SAP EDM für Lieferanten und Bilanzkreisverantwortliche

Nach geplanten 18 Monaten Projektlaufzeit konnte die Mainova AG im Juli 2017 neben dem bereits für den Verteilnetzbetreiber genutzten SAP EDM diese Lösung auch für die Marktrollen Lieferant und Bilanzkreisverantwortlicher in Betrieb nehmen. Hochfrequenz war als Generalunternehmer für die Steuerung und Einbindung weiterer externer Projektpartner sowie der internen IT und Fachabteilung verantwortlich.

„Durch die Ausprägung der EDM-Prozesse für die Marktrollen Lieferant und Bilanzkreisverantwortliche im SAP IS-U und der damit verbundenen Ablösung des alten EDM-Systems, konnten Prozessbrüche und Datenredundanzen minimiert und die Transparenz über die Ende-zu-Ende-Prozesskette in den Funktionsbereichen Marktkommunikation, Abrechnung, Schattenbilanzierung und Prognose erhöht werden. Die Firma Hochfrequenz hat dieses komplexe Projekt als Generalunternehmer mit kompetenter Beratung und hoher Flexibilität gesteuert und zum erfolgreichen Abschluss geführt.“ so Steve Braune, Projektleiter IT der Mainova AG.

Mit diesem Projekt konnte eine umfassende, auf SAP EDM-basierende Lösung mit diesen wesentlichen Komponenten umgesetzt werden:

  • SAP IS-U / SAP EDM und Ablösung des bestehenden EDM-Systems für die Sparten Strom und Gas
  • Ausprägung aller GABi Gas und MaBiS Prozesse für die LIEF und BKV Seite
  • Umsetzung eines komplexen Ausfallszenarios so dass jederzeit Prognosen berechnet werden können
  • Implementierung einer Rechnungseingangsprüfung für Mehr-/ Mindermengenabrechnungen inkl. der Berechnung von Bilanzierungsmengen als Gegenrechnung
  • Erzeugung der SLP / TLP Prognosen im SAP EDM
  • Übergabe der täglichen RLM-Mengen an das externe Prognose-System
  • Migration der relevanten Stamm- und Bewegungsdaten nach SAP EDM für Strom
  • Abbildung jeglicher Zeitreihen an Einzelzählpunkten durch Erweiterung des SAP Stammdatenmodels
  • Ertüchtigung aller relevanten Schnittstellen innerhalb der EDM-Prozesse

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass das Projekt im vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmen realisiert wurde.

 

Überblick der Systemlandschaft

MNV_EDM_Systemlandschaft.png

 

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ihr Ansprechpartner für SAP EDM:
Bertram Schoolmann
Telefon: +49 151-26 409 193